PROJEKTE IN PLANUNG

IDT Biologika, Erweiterungsbau Tiefkühllager Gebäude 320

Daten und Fakten
Bauherr: IDT Biologika, Dessau-Roßlau
Planungsphase: 1 bis 4 (Grundlagenermittlung, Vorplanung, Entwurf, Bauantrag) ausgeführt März 2018
Leistungsphasen: 4 – 8 in Arbeit
Idee

Im Bereich des überdachten Freilagers des Gebäudes 320 im Pharmapark Dessau-Rodleben soll durch einen Erweiterungsbau ein Tiefkühllager entstehen.
Im nördlichen Teil des Gebäudes existiert bereits ein Tiefkühllager.
Der Erweiterungsbau wird durch ein bereits vorhandenes Tor mit dem vorhandenen Tiefkühllagerbereich verbunden.
Die personelle und materialtechnische Erschließung erfolgt über den bereits bestehenden Tiefkühllagerbereich im Nordteil.

Das Raumprogram umfasst einen Buchungsplatz, eine Einfrierkammer ein Normallager mit einer Temperatur von -20°C und einen Technikraum zur Unterbringung der Kühltechnik.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
error: Content is protected !!